nuno_damaso_O1A2865.jpg

Unsere Schule

Unser Meister, Nuno Damaso, hat unsere Schule im Juni 1992 ins Leben gerufen und gilt als Taekwondo Pionier in der Region Nordwestschweiz.

 

Nuno Damaso führt die Tradition der Schule Chang Moo Kwan weiter, die von Lee Nam Suk 1950-er Jahren gegründet worden ist. Der Meister von Nuno Damaso, René Bundeli, ist Schüler und direkter Nachfolger von Meister Kim Myung Soo. Meister Kim war seinerseits Schüler des Gründers von Chang Moo Kwon, Grossmeister Lee Nam Suk. Meister Kim und Meister Bundeli haben Taekwondo in die Schweiz gebracht und in 1976 das Verband Swiss Taekwondo gegründet. Der Verband Swiss Taekwondo sorgt dafür, dass sich Taekwondo in der Schweiz gemäss der Tradition und der Richtlinien von World Taekwondo und Kukkiwon entwickelt. 

Somit gehört unsere Schule zur Chang Moo Kwan Familie, in der das Wissen von Generation zur Generation übertragen wird. Und wir alle, Schülerinnen und Schüler von Meister Damaso, tragen dazu bei, dass die Tradition Chang Moo Kwan weiterlebt. 

Tae | Stossen, mit dem Fuss zerschmettern
Kwon | Faust, mit der Faust schlagen oder zerstören
Do | Der Weg, die Lehre